zum Inhalt springen

LASERCUTTER SPEEDY 300

Der Laser Cutter Speedy 300 steht in der Modellbauwerkstatt für die Studierenden der Fakultät bereit.  
Fragen zur Herstellung von Modellen, arbeitsweise des Lasers und brauchbare Materialien können mit Herrn Dipl.-Ing. (FH) Martin Grünert abgeklärt werden.   
Für die Umsetzung von Schneid- und Gravieraufträgen sind geeignete Daten und Materialien, für ein optimales Ergebnis, notwendig.  

HINWEISE
 
Dateiauswahl:
Importprogramme Auto CAD 2012 / Schneide- und Gravierzeichnungen in den Formaten dwg / dxf / Bildformate jpg / bmp / …  

Daten:
Schneideauftrag wird übertragen als Strichzeichnung Linienstärke beträgt 0,001mm
das Gravieren erfolgt in monochromen Bildern  

je nach Reihenfolge der Aufträge werden wie folgt Farben zugeordnet:

SchwarzGravierenBsp. Schrift und Bilder
Rot       Innen Schneiden Bsp. Fensterausschnitte
Blau   An-Schneiden    Bsp. Linien / Markierungsschriften
Grün        Außen Schneiden   Bsp. Platten /
ganze Gebäudeteile

Hinweis:
Jede Farbe sollte auf einen eigenen Layer angelegt werden, um die Farben gegebenenfalls nachträglich zu modifizieren.  

Material:  
Zellulosestoffe Holz 3 mm / Papier / Pappe 3 mm / MDF 3 mm
Kunststoffe Acryl 10 mm / Folien nur bedingt möglich usw.
die Materialien sollten Plan in der Maschine liegen
gebogene Platten sind ungeeignet!  

Auftragsgröße:max. 70 cm x 40 cm
Plattengröße:max. 72 cm x 42 cm

Kosten der Modelle:  

einlesen der Zeichnung in Auto CAD / Probe der Materialien ohne Kosten
je Schneideauftrag für den Laser 2.00 €/10 Min.  

Aufträge sind terminlich abzusprechen!

Letzte Änderung: 7.7.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland