zum Inhalt springen

Stahlbau-Wanderausstellung nach Ostern an der HTWK Leipzig

Preis, Ingenieurpreis und Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014|2015

01.04.2015, Verfasser: Pressestelle

Eine Wanderausstellung mit preisgekrönten Arbeiten aus dem Bereich Stahlbau in der Architektur gastiert vom 8. bis 17. April an der HTWK Leipzig (im Nordtreppenhaus des Geutebrückbaus,  4. Etage). Für die Ausstellung verantwortlich ist bauforumstahl (BFS). Die Gemeinschaftsorganisation fördert das Bauen mit Stahl und ist ein Forum rund um Architektur, das ressourceneffiziente und wirtschaftliche Planen und Bauen sowie das Normenwesen. BFS repräsentiert rund 500 Mitglieder entlang der gesamten Prozesskette: Stahlhersteller, Stahlhändler, Stahlbauer, Zulieferer, Feuerverzinkungsbetriebe, Rohstoffanbieter und Hersteller von Brandschutzbeschichtungen, Planer sowie Vertreter der Wissenschaft.

Die Eröffnung wird daher flankiert vom BFS-Gastvortrag „Wie Architekten, Ingenieure und Studenten heute ihre Ideen in Stahl formulieren – Synthese aus Architektur und Ingenieurbaukunst“ (8. April, 15 Uhr, Raum G 327). Ausstellung und Vortrag sind für alle Interessierten zugänglich, gleichwohl richten sich die Angebote insbesondere an die Architekturstudenten im vierten Fachsemester. So findet in diesem Rahmen auch die Einweisung der Bachelorstudenten in ihre Semesteraufgabe im Modul „Baukonstruktion II“ durch Prof. Anthusa Löffler statt.

Letzte Änderung: 7.12.2015
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland